Suchen

1.2. Einrichten der Netzwerktopologie

download PDF
Dieses Handbuch setzt voraus, dass sich der Host, auf dem Satellite 6 ausgeführt wird, auf einem dedizierten Subnetz befindet, auf dem DHCP-, DNS- und TFTP-Dienste aktiviert werden können. Dieses Beispiel verwendet das Subnetz 172.17.13.0/24. Zudem wird die DNS-Domain example.org verwendet, die vom Satellite verwaltet wird.
Diese Beispiele verwenden die folgenden Netzwerkinformationen für den Satellite-Host. Passen Sie diese Parameter entsprechend Ihrer eigenen Bereitstellung an:
  • Hostname: satellite.example.org
  • IP-Adresse: 172.17.13.2
  • Netzmaske: 255.255.255.0
Red Hat logoGithubRedditYoutubeTwitter

Lernen

Testen, kaufen und verkaufen

Communitys

Über Red Hat Dokumentation

Wir helfen Red Hat Benutzern, mit unseren Produkten und Diensten innovativ zu sein und ihre Ziele zu erreichen – mit Inhalten, denen sie vertrauen können.

Mehr Inklusion in Open Source

Red Hat hat sich verpflichtet, problematische Sprache in unserem Code, unserer Dokumentation und unseren Web-Eigenschaften zu ersetzen. Weitere Einzelheiten finden Sie in Red Hat Blog.

Über Red Hat

Wir liefern gehärtete Lösungen, die es Unternehmen leichter machen, plattform- und umgebungsübergreifend zu arbeiten, vom zentralen Rechenzentrum bis zum Netzwerkrand.

© 2024 Red Hat, Inc.