Suchen

Kapitel 6. Bereitstellen von Hosts

download PDF
Dieses Kapitel beschreibt die Bereitstellung eines neuen Hosts mithilfe des Red Hat Satellite Servers. Die vorausgehenden Kapitel behandelten die Installation und Konfiguration aller notwendigen Elemente zur Bereitstellung; vergewissern Sie sich, dass Sie die Aufgaben in diesen Kapiteln erfolgreich durchgeführt haben, bevor Sie die Bereitstellung von Hosts beginnen.
Satellite bietet zwei wesentliche Herangehensweisen zur Bereitstellung von Hosts: den PXE-Boot, der DHCP- und TFTP-Dienste erfordert, und die Bereitstellung per Startmedium (Boot Disk), die eine Host-Bereitstellung ermöglicht, wenn keine PXE-Dienste verfügbar sind.

6.1. Bereitstellen eines Hosts mittels PXE

Das folgende Verfahren beschreibt, wie ein Host von Ihrem Satellite 6 Server bereitgestellt wird.

Prozedur 6.1. So stellen Sie einen Host bereit:

  1. Klicken Sie im Hauptmenü auf Hosts Neuer Host, um die Seite Neuer Host zu öffnen.
  2. Geben Sie auf dem Reiter Host die folgenden Werte ein:
    • Name: Wählen Sie einen geeigneten Namen für Ihren Host, beispielsweise host1.example.org.
    • Hostgruppe: Wählen Sie RHEL6Server-x86_64

      Anmerkung

      Neue Hosts erben die Standardwerte, die für die Hostgruppe konfiguriert wurden. Das bedeutet, dass Sie schnell einen neuen Host erstellen können, ohne diese Werte erneut eingeben zu müssen.
    • Inhaltsquelle: Der $FQDN Ihres Satellites. Dieser wird automatisch basierend auf der Hostgruppe gewählt.
  3. Geben Sie auf dem Reiter Netzwerk die folgenden Werte ein:
    • MAC-Adresse: Die MAC-Adresse des neuen Hosts. Der Satellite Server reserviert eine DHCP-Adresse basierend auf diesem Wert. Stellen Sie sicher, dass Sie diesen Wert korrekt angeben.
    • Subnetz: Provisioning_Net Dieser Wert wird automatisch eingetragen.
    • IP-Adresse: Dieser Wert wird automatisch eingetragen.
    Nehmen Sie auf den Reitern Puppet-Klassen, Betriebssystem, Parameter und Zusätzliche Informationen keine Änderungen vor.
  4. Klicken Sie auf Absenden.
  5. Schalten Sie Ihren Host (entweder den physischen Host oder die virtuelle Maschine) an; er wird mittels PXE booten und den Installationsvorgang beginnen.
Siehe https://access.redhat.com/articles/1169613 für weitere Informationen.
Red Hat logoGithubRedditYoutubeTwitter

Lernen

Testen, kaufen und verkaufen

Communitys

Über Red Hat Dokumentation

Wir helfen Red Hat Benutzern, mit unseren Produkten und Diensten innovativ zu sein und ihre Ziele zu erreichen – mit Inhalten, denen sie vertrauen können.

Mehr Inklusion in Open Source

Red Hat hat sich verpflichtet, problematische Sprache in unserem Code, unserer Dokumentation und unseren Web-Eigenschaften zu ersetzen. Weitere Einzelheiten finden Sie in Red Hat Blog.

Über Red Hat

Wir liefern gehärtete Lösungen, die es Unternehmen leichter machen, plattform- und umgebungsübergreifend zu arbeiten, vom zentralen Rechenzentrum bis zum Netzwerkrand.

© 2024 Red Hat, Inc.