Suchen

1.3. Registrieren und Konfigurieren des Hosts

download PDF
Die folgenden Abschnitte beschreiben, wie Sie Ihren Host registrieren, Subskriptionen identifizieren und zuweisen, damit der Host Inhalte beziehen kann.

1.3.1. Registrieren beim Red Hat Subscription Management

Der erste Schritt in diesem Verfahren ist das Registrieren des Hosts beim Red Hat Subscription Management. Dadurch wird der Host in die Lage versetzt, Inhalte für jegliche Subskriptionen zu beziehen, die diesem Benutzer zur Verfügung stehen. Dazu gehören Inhalte wie Red Hat Enterprise Linux, Red Hat Software Collections (RHSCL) und Red Hat Satellite. Verwenden Sie den Befehl subscription_manager register, um sich beim Satellite zu registrieren:
# subscription-manager register
Benutzername: demouser
Passwort:
Das System wurde mit folgender ID registriert: 541084ff2-44cab-4eb1-9fa1-7683431bcf9a

1.3.2. Identifizieren der Satellite-Subskription

Nachdem Sie Ihren Host registriert haben, müssen Sie die Pool-ID Ihrer Satellite-Subskription identifizieren. Sie benötigen diese ID, um die erforderlichen Subskriptionen mit Ihrem Host zu verknüpfen. Die Satellite-Subskription bietet Zugriff auf Satellite-Inhalte sowie auf Red Hat Enterprise Linux, Red Hat Software Collections (RHSCL) und Red Hat Satellite. Dies ist die einzig erforderliche Subskription.
Führen Sie den folgenden Befehl aus, um Ihre Satellite-Subskription zu identifizieren:
# subscription-manager list --all --available
Subskriptionsname:  Red Hat Satellite
Bietet:             Oracle Java (for RHEL Server)
                    Red Hat Satellite 6 Beta
                    Red Hat Enterprise Linux Server
                    Red Hat Satellite
                    Red Hat Enterprise Linux Load Balancer (for RHEL Server)
SKU:                MCT0370
Pool-ID:            8a85f9874152663c0541943739717d11
Verfügbar:          3
Empfohlen:          1
Service-Level:      Premium
Service-Typ:        L1-L3
Multi-Berechtigung: Nein
Endet:              10/07/2014
Systemtyp:          Physisch

Wichtig

Notieren Sie sich die Pool-ID; Sie benötigen diesen Wert, um Ihre Subskription mit Ihrem Satellite-Host zu verknüpfen. In diesem Beispiel lautet die Pool-ID 8a85f9874152663c0541943739717d11. Die Pool-ID für Ihre Subskription wird sich davon natürlich unterscheiden.
Führen Sie den folgenden Befehl aus, um Ihre Subskription mit Ihrem Satellite zu verknüpfen. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Beispiel-ID durch Ihre eigene Pool-ID ersetzen:
# subscription-manager attach --pool=8a85f9874152663c0541943739717d11
Eine Subskription wurde erfolgreich verknüpft für: Red Hat Satellite
Führen Sie den folgenden Befehl aus, um sicherzustellen, dass die Subskriptionen erfolgreich verknüpft wurden:
# subscription-manager list --consumed
+-------------------------------------------+
   Verbrauchte Subskriptionen
+-------------------------------------------+
Subskriptionsname: Red Hat Satellite
Bietet:            Red Hat Satellite
                   Red Hat Enterprise Linux Server
                   Red Hat Software Collections (for RHEL Server)
                   Red Hat Satellite Beta
                   Red Hat Satellite 6 Beta
                   Red Hat Software Collections Beta (for RHEL Server)
                   Red Hat Satellite Capsule Beta
                   Red Hat Enterprise Linux Load Balancer (for RHEL Server)
                   Red Hat Satellite with Embedded Oracle
                   Red Hat Satellite Capsule
                   Red Hat Enterprise Linux High Availability (for RHEL Server)
SKU:               MCT0370
Vertrag:           10293569
Account:           5361051
Seriennummer:      1653856191250699363
Pool-ID:           8a85f9874152663c0541943739717d11
Aktiv:             True
Anzahl verbraucht: 1
Service-Level:     Premium
Service-Typ:       L1-L3
Statusdetails:
Startet:           10/08/2013
Endet:             10/07/2014
Systemtyp:         Physisch

1.3.3. Konfigurieren von Repositorys

Sie müssen alle vorhandenen Repositorys deaktivieren und nur die Repositorys für Red Hat Enterprise Linux 6, Red Hat Software Collections und Satellite 6 aktivieren. Führen Sie dazu die folgenden Befehle aus:
# subscription-manager repos --disable=*
# subscription-manager repos --enable rhel-6-server-rpms \
--enable rhel-server-rhscl-6-rpms --enable rhel-6-server-satellite-6.0-rpms

1.3.4. Installieren von Satellite 6

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um Satellite 6 zu installieren:
# yum install katello
Red Hat logoGithubRedditYoutubeTwitter

Lernen

Testen, kaufen und verkaufen

Communitys

Über Red Hat Dokumentation

Wir helfen Red Hat Benutzern, mit unseren Produkten und Diensten innovativ zu sein und ihre Ziele zu erreichen – mit Inhalten, denen sie vertrauen können.

Mehr Inklusion in Open Source

Red Hat hat sich verpflichtet, problematische Sprache in unserem Code, unserer Dokumentation und unseren Web-Eigenschaften zu ersetzen. Weitere Einzelheiten finden Sie in Red Hat Blog.

Über Red Hat

Wir liefern gehärtete Lösungen, die es Unternehmen leichter machen, plattform- und umgebungsübergreifend zu arbeiten, vom zentralen Rechenzentrum bis zum Netzwerkrand.

© 2024 Red Hat, Inc.